Casino Einzahlung mit Banküberweisung und Sofortüberweisung

Wer sich nicht lange mit eWallets und Kreditkarten herum schlagen möchte muss eigentlich auf die gute alte Banküberweisung zurück greifen. Diese hat den Vorteil, dass man die Abläufe schon sehr genau kennt. Es gibt sicher keinen Menschen auf der Welt, der noch keine Banküberweisung gemacht hat. Man kann dies natürlich auch online erledigen mittlerweile und muss dabei nicht einmal zur Bank gehen. Der einzige Nachteil ist der, dass es wirklich lange dauert – für heutige Verhältnisse zumindest. Man muss einfach zwei, drei Tage warten bis das Geld auf dem Konto des Empfängers ist. Deswegen gibt es inzwischen auch Sofortüberweisungen, die du zum Beispiel im 888 Casino anwenden und damit sofort über Geld verfügen kannst, das anschließend von deinem Bankkonto abgebucht wird. Diese Methode wird zunehmend beliebter, genauso wie das 888 Casino selbst.

Klicke hier um bei 888 per Überweisung einzuzahlen!

Beste Sofort Casinos 2019

royalvegasJetzt einzahlen!
888casinoJetzt einzahlen!
spinpalaceJetzt einzahlen!
leovegasJetzt einzahlen!
jackpotcityJetzt einzahlen!
spinsonJetzt einzahlen!
32redJetzt einzahlen!

Aber erst einmal der Reihe nach, denn die Sofortüberweisung ist nicht mit der Banküberweisung gleich zu setzen. Eine Banküberweisung kann man in der Regel bei jedem Internet Casino machen, denn diese Einzahlungsmethode ist die beliebteste neben Kreditkarten, auch wenn immer mehr Spieler auf eWallets und andere Zahlungsmethoden umsteigen. Die Banküberweisung läuft so ab, dass man auf der Webseite des online Casinos eine Kontonummer, Bankleitzahl und Inhaberdaten bekommt. Auf dieses Konto kann man dann soviel einzahlen wie man möchte. Man bekommt außerdem einen bestimmten Verwendungszweck zugewiesen, so dass das Casino weiß von welchem Spieler die Zahlung kommt. Ist der Transfer abgeschlossen und die Bank des Casinos hat das Geld empfangen, wird es automatisch gutgeschrieben. Dieser Prozess kann ein bis drei Tage dauern, es kommt auch darauf an ob die Bank im Ausland ist (was nicht unüblich ist) und natürlich ob man zwischen verschiedenen Banken überweist, was ebenfalls häufig der Fall ist. So kann sich eine Banküberweisung schon etwas hinziehen.

Überweisung oder die Sofort Variante?

Aus diesem Nachteil, nämlich dem langen Warten bis das Geld im Konto angekommen ist, hat sich die Sofortüberweisung heraus gebildet. Das ist ein Anbieter, der nur eine Schnittstelle anbietet mit der Überweisungen durchgeführt werden können und das direkt online ohne dass man zur Bank gehen oder sich beim online Banking der Bank einloggen muss. Die Schnittstelle ist direkt beim online Casino integriert (ähnlich wie bei Paypal oder Skrill) und man muss genauso wie beim online Banking eine Tan eingeben um die Transaktion durchzuführen. Deswegen ist eine Sofortüberweisung auch genauso sicher wie eine klassische Banküberweisung und daher hat sich Sofortüberweisung.de als Anbieter in diesem Bereich auch etablieren können.

Natürlich gibt es inzwischen auch weitere Anbieter die ähnlich funktionieren, wie zum Beispiel Giropay. Doch neben Sofortüberweisung und Giropay konnte sich bislang kaum ein Anbieter durchsetzen und ist bei online Casinos weit verbreitet. Aber genau darum geht es uns als Casino Spieler ja. Wir möchten, dass die Zahlungsmethode bei möglichst vielen Casinos angeboten wird und das ist bei Sofortüberweisung auch der Fall.

Vor- und Nachteile einer Überweisung

Der große Nachteil der einfachen Überweisung ist eindeutig, dass man sehr lange warten muss. Das wird sich jedoch kaum ändern, außer die Banken schaffen es irgendwann so effizient zu arbeiten, dass eine Überweisung innerhalb kürzester Zeit abgewickelt werden kann. Doch das ist wohl eher ein Traum und auch Überweisungen von deutschen zu deutschen Konten können ihre Zeit brauchen, ganz zu schweigen von Überweisungen von einem Land zu anderen selbst wenn es sich dabei um Mitglieder der EU handelt. Zudem ist so eine Überweisung relativ umständlich. Immerhin muss man die Kontodaten erfragen, alles richtig eingeben und erst dann kann die Überweisung erfolgreich abgewickelt werden.

Die Vorzüge sind offensichtlich: Jeder hat ein Bankkonto und jeder kann eine Überweisung machen. Ich würde sogar behaupten, dass eigentlich jeder online Banking machen kann, denn das gehört mittlerweile doch zum absoluten Standard. Man muss daher nicht extra ein Konto bei einer eWallet wie Paypal oder Skrill eröffnen, sondern man kann direkt mit dem bestehenden Konto die Überweisung tätigen. Ein Nachteil ist jedoch wiederum, dass die Casino Einzahlung nicht anonym ausfällt. Das ist zum Beispiel bei der Paysafecard der Fall, oder wenn man mit einer eWallet einzahlt, dann sieht man zwar dass Geld vom Bankkonto oder der Kreditkarte zur eWallet geht, aber nicht wohin es von dort aus geht. Es kann damit in einem online Shop eingekauft werden, aber es kann auch zu einem online Casino wandern. Man kann es einfach nicht mit Gewissheit sagen und das ist in der Regel ein gutes Zeichen für Casino Spieler. Oder möchtest du, dass jeder weiß, dass du in einem online Casino spielst? Also mir persönlich ist das nicht so wichtig, aber wissen muss es ja auch nicht gleich jeder.

shocked

5 Dinge von denen du nicht ahnst dass Casinos das abziehen!
Letztes Update am: 14. Juli, 2019