Casino Einzahlung mit Paypal

Paypal ist die mit Abstand größte eWallet mit über 10 Millionen Nutzern alleine in Deutschland. Leider ist diese Zahlungsmethode noch nicht wirklich im Casinobereich angekommen, denn wenn man sich einmal umsieht: es gibt praktisch kein online Casino wo man mit Paypal als deutscher Spieler einzahlen darf. Es gibt zurzeit nur eine Ausnahme und die heißt 888. Im 888 Casino darf man mit Paypal einzahlen – auch als Deutscher! Und das Gute dabei ist, dass es sich bei 888 um ein wirklich exzellentes und seriöses Casino handelt, also die ideale Kombination.

Klicke hier um im 888 Casino einzuzahlen!

Paypal Casino Einzahlung

Es ist durchaus eine lange Geschichte wenn man erklären will warum es so schwer ist mit Paypal in online Casinos einzuzahlen. Fakt ist aber, dass es im Moment gerade mal ein Casino gibt bei dem man als Deutscher einzahlen darf. Es handelt sich dabei nicht um das einzig legale Casino wie zum Beispiel Win2Day in Österreich. Die Gründe liegen also woanders und natürlich versucht auch Paypal so wenig Informationen wie möglich zuzulassen.

Tatsache ist aber dass Paypal in anderen Ländern wie England oder Österreich schon längst angekommen ist. Wenn du also aus Österreich kommst, kannst du auch bei anderen Casinos wie PartyCasino einzahlen. In England gibt es sogar noch sehr viel mehr vor allem die ganzen großen Buchmacher wie William Hill oder Ladbrokes erlauben dort auch eine Paypal Casino Einzahlung. Wir von CasinoDepositors versuchen natürlich ständig auf dem neusten Stand zu sein und würden es hier sofort veröffentlichen wenn sich daran etwas ändern würde. Fakt ist aber, dass es im Moment nur das 888 Casino gibt für deutsche Spieler. Ich möchte nicht sagen, dass man sich damit abfinden muss, denn 888 ist ein wirklich ausgezeichnetes Casino! Aber man kann durchaus sagen, dass die Auswahl gegen 1 bzw. 2 tendiert.

Vorteile von Paypal

Wenn man sich Paypal mal ganz neutral und objektiv anschaut und mit anderen eWallets wie Skrill oder Neteller vergleicht, dann stellt man schnell fest, dass es dabei kaum Unterschiede gibt. Ich würde sogar behaupten, dass Skrill und Neteller „besser“ sind. Ich nutze alle drei eWallets. Bei letzterer ist der Geldversand mittlerweile völlig kostenlos und es gibt wie bei Skrill auch eine kostenlose Prepaid Mastercard, die mit dem Konto verbunden ist. Bei Skrill kostet der Geldversand nur einen sehr kleinen Centbetrag solange man keine hohen Beträge verschickt. Aber selbst bei $1.000 liegt die Gebühr bei etwa 50 Cent. Bei Paypal sieht es schon ganz anders aus und Paypal versucht wirklich überall Kasse zu machen. Außerdem ist es für den Anbieter – wie für ein online Casino – sehr teuer. Zwar trägt man zumindest bei der Einzahlung keine Kosten und wenn man 100 Euro einzahlt, dann spielt man auch mit 100 Euro. Aber diese Kosten müssen ja irgendwie auf den Spieler abgewälzt werden. Als Spieler hat man einfach nichts davon wenn ein Zahlungsanbieter doppelt so viel verdient wie ein anderer. Dessen muss man sich auch immer bewusst sein. Mein Fazit ist also eindeutig:

Zahle nur mit Paypal ein wenn du mit dem Casino, das Paypal unterstützt zufrieden bist und wenn du keine Möglichkeit hast andere Zahlungsmethoden wie Skrill oder Kreditkarte zu verwenden!

Casino Spiele mit Geld

Wer mit echtem Geld spielen will hat zwar einige Möglichkeiten einzuzahlen, aber wenn man das mit seiner lieblings Zahlungsmethode machen kann, dann ist das ganze natürlich sehr viel bequemer. Dazu muss man aber auch erst einmal ein Casino finden, das diese akzeptiert. Oder umgekehrt, man braucht ein Casino, das die Zahlungsmethode unterstützt und das die richtigen Casino Spiele, Bonus Angebote, einen guten Kundendienst usw. bietet. In Sachen Casino Spiele sind vor allem die Spielautomaten kritisch, denn dort muss das Angebot einfach stimmen während man bei allen Casinos Roulette, Blackjack oder Video Poker findet. Bei Slots hingegen kommt es zum einen auf die Software an, also welche Slots verfügbar sind und auf das Bonus und Jackpot Angebot. Bei der Software stehen vor allem Slots von Novoline, die nur im Stargames Casino angeboten werden, von Microgaming oder Netent hoch im Kurs.

Fakten über Paypal 2019

Paypal gibt es zwar schon seit vielen Jahren, aber erst vor kurzem konnte sich dieser Anbieter als absoluter Marktführer durchsetzen. Das liegt vor allem auch an Ebay, dem Eigentümer von Paypal. Heute macht Ebay praktisch nur noch mit Paypal Gewinn und nicht mit der eigentlichen Auktionsplattform. Weltweit sind fast 200 Millionen Kunden (Stand März 2019) bei Paypal angemeldet – und das ist schon eine ordentliche Hausnummer!

Letztes Update am: 24. März, 2019