Paybox Casino Einzahlung – Einzahlen mit dem Handy

Paybox ist eine innovative Zahlungsmethode für alle Handybesitzer. Du kannst damit in jedem österreichischen Mobilfunknetz ganz bequem mit deinem Handy bezahlen. Paybox ist leider nur für österreichische Spieler eine Option, aber es ist gut möglich, dass der Bezahldienst auch schon bald für Deutschland verfügbar sein wird. In der Zwischenzeit dürfen sich die Österreicher unter den Casinospielern freuen, denn sie können einfach und bequem mit der Paybox in online Casinos bezahlen und sollten mit dieser Methode mittlerweile schon vertraut sein. Denn Paybox wird bereits für Parkscheine, Eintrittskarten, Lotto, Maut uvm verwendet. Es gibt allerdings noch nicht viele online Casinos bei denen man mit Paybox eine Einzahlung machen kann, aber eines gibt es auf jeden Fall und es ist auch noch ein sehr gutes: Stargames Casino! Dabei handelt es sich um eines der ältesten, bekanntesten und besten online Casinos und du kannst damit ohne Probleme mit der Paybox einzahlen und Casino Spiele in höchster Qualität genießen!

Klicke hier um deine Einzahlung im Stargames Casino mit Paybox zu machen!

Wie funktioniert die Paybox?

Alles was du für die Einzahlung mit Paybox brauchst ist ein Handy und ein öster. Handynetz. Deswegen steht diese Zahlungsoption praktisch jedem Österreicher zur Verfügung und das ist der große Vorteil. Wenn du noch nie mit Paybox eingezahlt hast, wirst du den Prozess sehr schnell verstehen können, denn die Funktionsweise könnte kaum einfacher sein.

Du wählst Paybox als Zahlungsmöglichkeit aus, zum Beispiel indem du Paybox in der Kasse des 888 Casinos auswählst um damit eine Einzahlung zu machen. Danach wirst du gebeten deine Handynummer einzugeben. Du kannst dann entweder die Zahlung mit einem Anruf bestätigen lassen (wo du deine 4-stellige PIN eingeben musst) oder per SMS wo du mit einem einfachen „Ja“ die Zahlung abschließen kannst. Der Betrag wird dann automatisch von deinem Bankkonto abgebucht. Sehr viel einfacher geht es eigentlich nicht mehr oder?

Welche online Casinos stehen zur Verfügung?

Es gibt leider nicht allzu viele online Casinos bei denen man auch eine Einzahlung mit Paybox machen kann. Der Grund ist ganz einfach der, dass Paybox nur für österreichische Spieler zur Verfügung steht, und die machen bekanntlich nur einen sehr, sehr geringen Teil aller Spieler aus. Wenn ein online Casino also diese Zahlungsmethode anbietet, dann nur wenn es einen potentiellen Markt in Österreich sieht. Das ist sicher keine Diskriminierung, aber auch ein online Casino muss wirtschaftlich denken. Daher wird man Paybox vor allem bei großen online Casinos wie zum Beispiel 888 Casino finden und nicht sehr vielen anderen. Da das 888 Casino jedoch ohnehin eines der besten online Casinos überhaupt ist, macht man nichts falsch wenn man dort seine Einzahlung macht und nicht lange nach Alternativen sucht.

Was sind die Vorteile von Paybox?

Die Vorteile der Paybox sind schnell erzählt. Zum einen hast du immer Geld dabei, zumindest wenn man davon ausgehen kann, dass du auch immer dein Handy mit dabei hast. Wenn du also mal schnell eine Casino Einzahlung machen möchtest, dann musst du wieder dafür sorgen, dass du Geld auf einer eWallet liegen hast, noch dafür sorgen, dass du deine Kreditkarte zur Hand hast. Genauso wenig musst du zur Tankstelle rennen und dir eine Paysafecard holen.

Natürlich ist so eine Casino Einzahlung mit der Paybox auch noch bequem und einfach. Du bekommst sofort eine SMS oder einen Anruf, musst ihn nur bestätigen und schon ist das Geld auf deinem Konto. Sicher ist die Paybox sowieso, außer du hast dein Handy verloren und jemand kennt deinen PIN. Im Vergleich zur Kreditkarte kann man damit schließlich ohne PIN bezahlen und der Betrug ist noch viel leichter. Mit der Paybox kannst du außerdem völlig anonym eine Einzahlung machen. Das ist zum Beispiel dann sehr gut wenn du nicht möchtest, dass irgendwo auftaucht wozu du das Geld verwendet hast. Es gibt also wenig was gegen die Paybox spricht, es sei dann man möchte um wirklich hohe Beträge online spielen. Dann sollte man sich vielleicht überlegen auf einen anderen Zahlungsanbieter wie Skrill oder Neteller zurück zu greifen.

shocked

5 Dinge von denen du nicht ahnst dass Casinos das abziehen!