eps (Netpay) – online Überweisung Österreich

Netpay ist die online Überweisung der Österreichischen Banken und daher für alle Spieler eine Möglichkeit, die bei Erste Bank, Sparkasse und österreichischen Banken ein Konto haben und damit eine Einzahlung machen wollen. Netpay wurde kürzlich umbenannt in eps wobei häufig auch einfach nur von Netpay die Rede ist. Die Funktionsweise von Netpay ist die gleiche wie bei der Sofortüberweisung. Man gelangt über die Schnittstelle zum online Banking Bereich seiner Bank, gibt dort seine Kontodaten ein und führt die Überweisung über einen TAN durch. Das ist wirklich ein Prozess, den man mittlerweile beherrschen sollte und daher stellt er auch kein Problem für Caisno Spieler dar. Netpay wird nur von wenigen online Casinos angeboten und es gibt zum Glück ein sehr großes Casino zu dem eine Einzahlung möglich und empfehlenswert ist. Es handelt sich dabei um das 888 Casino, das ohne Zweifel auch noch eines der besten online Casinos ist und großen Wert darauf legt für sichere Zahlungswege der Spieler zu sorgen.

Klicke hier um im 888 Casino eine Einzahlung mit Netpay zu machen!

eps (Netpay) Einzahlung bei welchen Casinos?

Man kann nicht unbedingt behaupten, dass das eps Zahlungssystem nicht sehr einfach ist. Im Grunde ist es genau das gleiche wie Sofortüberweisung und Giropay. Nur sind die beiden genannten Methoden nicht bzw. kaum für Österreichische Spieler verfügbar. Denn die haben meistens ein Konto bei einer Öst. Bank und mit diesen arbeiten Sofortüberweisung und Giropay in der Regel nicht zusammen. Daher gibt es mit Netpay ein eigenes Sofort-überweisungssystem nur für öst. Spieler. Allerdings ist der öst. Markt nicht unbedingt der Größte und eps ist nur für Österreicher interessant. Daher genießt diese Zahlungsmethode nicht gerade die höchste Priorität unter den online Casinos. Mit eps kann man nur bei wenigen Casinos einzahlen und eines, das sich hier hervor heben kann ist das 888 Casino. Dabei handelt es sich ohnehin um eines der ersten und größten online Casinos überhaupt und deswegen ist es auch gleich die beste Möglichkeit mit eps bzw. Netpay einzuzahlen. Nach anderen Casinos muss man dabei gar nicht erst groß suchen.

Wie funktioniert die Überweisung mit eps?

Wenn man eps mit anderen Zahlungsmethoden vergleicht, kann man schnell denken, dass es sich dabei nicht unbedingt um die seriöseste Methode handelt. Man muss sich hierfür nur einmal die Webseite anschauen, die sehr überholt aussieht und keinen guten Eindruck macht. So findet man unter Referenzen keine großen online Shops wie Amazon, Ebay oder dergleichen, sondern sehr unbekannte kleine Shops. Das kann einen natürlich stutzig machen. Allerdings ist der Auftritt von eps ein gutes Beispiel wie stark ein Eindruck täuschen kann. Denn bei eps (Netpay) handelt es sich um ein Projekt aller österreichischen Banken, die sich zum Ziel gesetzt haben den online Handel so einfach wie möglich zu machen ohne dabei auf die sichere und einfache Banküberweisung verzichten und Tage lang auf sein Geld warten zu müssen.

Genau das ist auch mit eps möglich und die Funktionsweise ist sehr einfach – zumindest wenn man einen Shop bzw. ein Casino gefunden hat wo man damit auch eine Einzahlung machen kann. Denn dann muss man nur noch seine Kontodaten über die Schnittstelle eingeben, den Betrag auswählen und mit der TAN den Transfer bestätigen. Schon befindet sich das Geld beim Casino und das ohne dass man sich für irgendeine eWallet anmelden musste.